Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literatur- u. Sprachwissenschaften
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Service | Kulturnews


Warning: file() [function.file]: SSL: fatal protocol error in /homepages/24/d76388137/htdocs/bouvierverlag/kulturnews.php on line 20

Die russische Bundessteuerbehörde steht weiterhin zu ihren Kommentaren über Russlands Platzierung bei Steuerzahlungen in "Doing Business 2020"
Federal Tax Service of Russia: Moskau (ots/PRNewswire) - Die russische Bundessteuerbehörde betrachtet die Zusammenstellung der Rangliste "Doing Business 2020" als nicht transparent in Bezug auf Steuerzahlungen in Russland und gibt an, dass die Rangliste maßgeblich von realen ...

Westfalen-Blatt: Kommentar zu Gemeinnützigen Männervereinen
Westfalen-Blatt: Bielefeld (ots) - Wenige Tage vor Beginn der Abstimmung um den SPD-Parteivorsitz schaltet Olaf Scholz in den Wahlkampfmodus. Der Finanzminister, der gemeinsam mit seiner Kollegin Klara Geywitz zur Stichwahl antritt, nimmt reine Männervereine ins ...

Westfalen-Blatt: Kommentar zu Betriebsrenten
Westfalen-Blatt: Bielefeld (ots) - Ein Kompromiss ist ein Kompromiss. Gerechtigkeit sieht manchmal anders aus. Gerecht wäre es gewesen, die doppelte Beitragspflicht für die Bezieher von Betriebsrenten ganz abzuschaffen. Schließlich gibt es keinen Grund außer dem ...

Rheinische Post: Kommentar: Gefragt ist die Kunst des Kompromisses // von Matthias Beermann
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Wie weit darf sich eine politische Partei verbiegen, um an die Macht zu gelangen? Wo hört der Kompromiss auf, wo beginnt der Ausverkauf? Was ist noch pragmatisch, was nur noch peinlich? Um diese Fragen wird es in den kommenden ...

Rheinische Post: Kommentar: Folgen alter Versäumnisse // von Jan Drebes
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Eins vorweg gestellt: Natürlich können Seiten- und Quereinsteiger den Unterricht bereichern. Jedenfalls dann, wenn sie für den neuen Beruf brennen, Lust auf das Vermitteln von Wissen haben, pädagogisch geschult sind und mit Stress ...

Börsen-Zeitung: Viel Potenzial, Kommentar zum Börsenneuling Teamviewer von Sebastian Schmid
Börsen-Zeitung: Frankfurt (ots) - Mit dem Versprechen sehr hohen Wachstumspotenzials ist Teamviewer an der Börse vorstellig geworden. Mit der ersten Zahlenvorlage nach dem IPO ist dieses Versprechen untermauert worden. Eine Steigerung bei den Großkunden um 60 ...

Mittelbayerische Zeitung: Die GroKo wackelt weiter. Der Kompromiss zur Grundrente macht keine Fraktion richtig glücklich. Die Große Koalition bleibt eine fragile Konstruktion. Von Claudia Bockholt
Mittelbayerische Zeitung: Regensburg (ots) - Der gordische Knoten sei durchschlagen, frohlockte Annegret Kramp-Karrenbauer. Einen "sozialpolitischen Meilenstein" feierte SPD-Chefin Malu Dreyer. Doch außerhalb des illustren Zirkels der Koalitionäre, die den Kompromiss zur ...

Pressemappe: neuer OCTAVIA
Skoda Auto Deutschland GmbH: Mladá Boleslav (ots) - Besser, geräumiger, sicherer, vernetzter und emotionaler denn je: SKODA hat mit der vierten Generation seines Bestsellers OCTAVIA neue Dimensionen erreicht. Das Herz der Marke SKODA ist länger und breiter als sein Vorgänger, ...

Das Erste, Dienstag, 12. November 2019, 5.30 - 9.00 Uhr Gäste im ARD-Morgenmagazin
ARD Das Erste: Köln (ots) -   7.10 Uhr, Armin Schuster, CDU, Mitglied Ausschuss für Inneres und Heimat, Thema: Türkei schiebt deutsche IS-Kämpfer ab Pressekontakt: Weitere Informationen unter www.ard-morgenmagazin.de Redaktion: Martin Hövel Kontakt: WDR ...

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Grundrente
Stuttgarter Nachrichten: Stuttgart (ots) - Den vielen Gewinnern der Reform, die auf das zusätzliche Altersgeld nicht angewiesen sind, stehen lauter Verlierer gegenüber. Da sind zum Beispiel all die Menschen, die gar keine Chance haben, auf die erforderlichen 35 ...

Eltern des nach nordkoreanischer Haft verstorbenen US-Studenten Otto Warmbier fordern Schließung des "City Hostel" auf dem Berliner Gelände der Botschaft Nordkoreas
NDR Norddeutscher Rundfunk: Hamburg (ots) - Die Eltern des nach seiner Rückkehr aus nordkoreanischer Haft verstorbenen US-Studenten Otto Warmbier haben in Berlin die Schließung des umstrittenen "City Hostel" gefordert, das auf dem Gelände der Botschaft Nordkoreas in Berlin ...

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bolivien
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Morales hat die Zeichen der Zeit zu spät erkannt und hat sein Erbe zerstört. Denn er hat Bolivien zu einem besseren Land gemacht, die Armut reduziert, die Wirtschaft konkurrenzfähig gemacht und vor allem den Indigenen Selbstbewusstsein ...

Mitteldeutsche Zeitung: zu den Linken
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Weil die Linke nicht aus ihrer Haut kann, wird sie in Deutschland dauerhaft keinen Erfolg haben und in ihren linken ostdeutschen Hochburgen allein aus demografischen Gründen noch tiefer absacken. Da stirbt das alte SED/PDS/Linke-Milieu ...

Straubinger Tagblatt: Europäischer Rechnungshof zu Grenzkontrollen - Lücken bei der Sicherheit
Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Dieses Papier darf nicht ohne Konsequenzen bleiben. Es kann nicht sein, dass die Sicherheitspolitiker in Brüssel, aber auch in den Nationalstaaten nach immer weiteren Infosammlungen rufen, während die vorhandenen Dateien nicht ...

Auftritte der AGRAVIS Raiffeisen AG auf der Agritechnica 2019
AGRAVIS Raiffeisen AG: Hannover (ots) - Halle 20, Stand B05: Hier befindet sich das Herzstück der AGRAVIS Raiffeisen AG bei der Agritechnica 2019 http://ots.de/N4E4Px in Hannover. Auf "Themeninseln" präsentiert das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen die ganze ...


Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Wer bin ich und wenn ja, wie viele?
Bücher über Philosophie gibt es viele. Doch Richard David Prechts Buch "Wer bin ich?" ist anders als alle anderen Einführungen.

14.95 €