Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Anja Fließgarten
Divided we stand - Partnerschaft oder Konkurrenz?
Die Frage der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik als Kontroverse im transatlantischen Raum. Forum Junge Politikwissenschaft, Bd. 6
148 Seiten ISBN 978-3-416-03121-9
€ 15.90

bestellen

Anja Fließgarten, geboren 1978, studierte Politische Wissenschaft, Komparatistik und Neuere Geschichte an der Universität Bonn sowie am Institut d‘Etudes Politiques (Sciences-Po) in Paris. Seit 2004 arbeitet sie in Hamburg für ein bundesweites Unternehmen im gesundheitspolitischen Bereich.
Mit der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) macht sich die Europäische Union daran, ihre Sicherheit eigenständig zu organisieren. Doch das europäische Ziel, Handlungsoptionen für ein militärisches Krisenmanagement zu schaffen, beinhaltet viel Zündstoff und Konfliktpotenzial für das transatlantische Verhältnis. Kann die Europäische Union die notwendigen Verbesserungen ihrer militärischen Kapazitäten und Fähigkeiten erreichen, ohne eine transatlantische Kooperation im sicherheitspolitischen Bereich zu gefährden? Oder wird Amerika die militärisch dominierende Macht bleiben, die sich jedoch aufgrund der ungleichen Lastenteilung und einer nach dem 11. September 2001 veränderten Sicherheitsarchitektur weniger im transatlantischen Bündnis engagieren könnte?  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Syntax der niederländischen Sprache
Dieses Werk, das aus universitärer Unterrichtserfahrung erwachsen ist, beabsichtigt eine systematische Beschreibung der niederländischen Syntax für de

36.00 €