Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Jochen Eisentraut
Erfindung des Ortes
Zur Philosophie, Entwicklung und ,Magie' wichtiger Anziehungspunkte
236 Seiten kart., ISBN 978-3-416-03385-5
€ 24.90

bestellen

Es gibt magische Orte, die uns Menschen über Generationen hinweg anziehen, in die wir unsere Wünsche und Phantasien projizieren, die unsere Sinne reizen und unsere Identität prägen. Darunter sind religiöse Pilgerstätten ebenso wie profane Vergnügungswelten, esoterische Tempel, realisierte Utopien, Gesamtkunstwerke der Hochkultur oder Sehnsuchtsorte des Massentourismus. Es sind sehr kleine Orte darunter, aber auch ganze Städte. Viele dieser Orte sind eng mit der Biographie einzelner Persönlichkeiten verbunden, deren Leidenschaft, Genie und manchmal auch Wahn darin eingeschrieben sind. Das Buch erzählt die spannenden Geschichten dieser starken Orte von der Antike bis heute. Es analysiert ihre Entstehungsbedingungen, ihre Mythen und Rituale, ihre medialen und soziokulturellen Verflechtungen. Daraus lassen sich schließlich Rückschlüsse für die erfolgreiche Konstruktion und Aneignung von Orten in der Gegenwart ziehen.

Der Autor arbeitet als Architekt in einem international tätigen Büro an einer Vielzahl von Projekten im In- und Ausland. Seine Abschlussarbeit an der Bauhaus-Universität Weimar prägte den Terminus „Form follows perception“. Seither setzt er sich in Vorträgen, Publikationen und Ausstellungen intensiv mit grenzüberschreitenden Fragen von Architektur, Theorie und Kunst auseinander. Er lebt und arbeitet in Berlin.  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Bonn Lexikon
Durchgehend farbig, 1.400 Fotos, über 1.500 Stichworte, Straßen, Plätze Sehenswürdigkeiten, Kultur, Firmen, Institutionen, Organisationen, Museen, Sam
690 Seiten

19.90 €